Laserbehandlung: sanft, schonend und hocheffizient

Der Laser bietet heute das, was sich viele Patienten beim Zahnarzt wünschen: Eine sanfte, schonende und doch hochwirksame Behandlung. Durch die Lichtenergie und ihre sterilisierende Wirkung wird neben einem hohen Komfort für den Patienten auch eine besondere Effektivität erreicht. Zu den Anwendungsbereichen gehören zahlreiche Erkrankungen, wie z. B. Parodontitis, Wurzelentzündungen und Karies.

Die Behandlung mit dem Laserlicht ist schonender als die herkömmliche Therapie. Dadurch wird sie als angenehmer empfunden. Die Heilung erfolgt viel schneller und es treten damit deutlich weniger Beschwerden nach der Behandlung auf.

Was kann die Lasertechnologie in der Zahnmedizin?

Die sogenannte photo-aktivierte Therapie kann bei Parodontitis (bakteriell bedingte Entzündung des Zahnhalteapperates), Periimplantitis (Entzündung des Implantatbetts), Endodontitis (Wurzelkanalentzündungen), Karies und Entzündungen der Mundschleimhaut eingesetzt werden.
Wir arbeiten mit einer Kombination von medizinischen Wirkstoffen und einem aktivierenden Laser.

Wie sieht eine Zahnbehandlung mit dem Laser aus?

Ein Wirkgel wird auf die betroffene Stelle aufgetragen. Durch die Lichtenergie des Lasers wird die Wirkung des Gels aktiviert und verstärkt. Dadurch wird der Biofilm zerstört und aufgelöst. Die Keime und Bakterien werden zu 99,9 % abgetötet und von der Oberfläche abgelöst. Die angrenzenden Körperzellen werden hingegen geschont.

Das Ergebnis: eine angenehmere und schonendere Behandlung, eine kürzere Heilphase und insgesamt ein größerer Behandlungserfolg!

Sie haben Interesse an einer Laserbehandlung? Dann rufen Sie uns einfach unter 0331 – 5 50 60 33 an, oder schicken uns eine Email an: info@zahnarztpraxis-krongut.de!

Für ein strahlendes Lächeln – ein Leben lang.
Ihr Zahnarzt Potsdam
Aus Liebe zum Lachen ®